Zum ersten Mal in der langen Geschichte des Parfums wird die natürliche Essenz der Kaffeeblume (coffee flower) zur Kreation eines eleganten Parfums verwendet! Heute gelingt es, Kaffeeblüten so zu ernten, dass die Kaffeebohnen sich dabei normal und kraftvoll entwickeln können. Diese kreative Idee hatte Charlotte Robert, als sie die schönen weitläufigen Kaffeeplantagen in Costa Rica besuchte und den floralen, reichen und betörenden Duft der weissen Kaffee-Blüten einatmete.

So entstand eine innovative Idee, welche zur Gründung der Unternehmung „Fleur de Café Ltda“ führte. Es benötigte aber weitere fünf Jahre der intensiven Forschung und Kreativität bis aus dieser Idee ein wunderbares Parfum wurde, welches Charlotte Robert „Mountain Blossom“ taufte. Der originelle Duft wurde von einer bekannten Parfumeurin kreiert, welche auch für viele andere bekannte internationale Marken erfolgreiche Düfte entwickelt hat.

„Mountain Blossom“ enthält somit als einziges Parfum die Essenz der weissen Kaffeeblume aus Costa Rica, welche auf der renommierten Plantage „La Arcelia“ angebaut wird, in der wunderschönen Provinz Alajuela. Die zahlreichen Facetten dieser Duftkreation spiegeln die Vielfalt des Landes wieder, mit exotischen Stränden, tropischem Klima und den naturbelassenen erfrischenden Höhen der Berge in Costa Rica.

Ein faszinierender, vielseitiger Duft,
der die schönsten Erinnerungen hervor ruft!

mountain blossom das Herz von Costa Rica


AWARDS AND RECOGNITIONS

 

Im August 2008 verlieh das Ministerium für Wirtschaft, Industrie und Handel (MEIC) Fleur de Café Ltda eine besondere Auszeichnung in Hinblick auf Kreativität und Innovationskraft des Unternehmens, geleitet von einer unternehmerisch handelnden Frau!

emprendedoras

camara de comercioIm Oktober 2008 wurde Fleur de Café Ltda der Innovationspreis "Galardon" durch die Handelskammer von Costa Rica verliehen. Der Hauptgrund war, dass Fleur de Café Ltd es geschafft hat, die natürliche Essenz der traditionellen Kaffee-Blume in ein kreatives Parfum auf höchstem internationalen Qualitätsniveau zu verwandeln!

Im Dezember 2008 erwähnte die renommierte Wirtschaftszeitung "El Financiero"lobend das unternehmerische Engagement von Charlel financierootte Robert, in Verbindung mit der Kreation eines international anerkannten Produktes auf der Basis der heimatlichen traditionellen Kaffeepflanze.